Praktikanten/Umschüler werden in der Renten- und Arbeitslosenversicherung als beschäftigte Arbeitnehmer angesehen und unterliegen damit der Versicherungspflicht. Wenn sie kein Arbeitsentgelt erhalten, sind Beiträge aus 1 % der monatlichen Bezugsgröße zu zahlen. Die Beiträge werden vollständig vom Arbeitgeber getragen. Wie sie dies in SAP® pflegen erfahren Sie in diesem Beitrag.

In diesem Beitrag haben wir einige Funktionsbausteine und Methoden zum Auslesen von Zeitdaten und näherer Datumsbestimmung zusammengefasst. Lesen Sie hier mehr.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit der eAU in SAP umgehen. Worauf es ankommt und was Sie beachten müssen, erfahren Sie hier.

Zur einfacheren manuellen Stammdatenerfassung und im Batch-Input ist es sinnvoll, im SAP (HCM) die technischen Schlüssel für Dropdown-Listen zu aktiveren. Wie das schnell und einfach geht, wollen wir Ihnen in diesem Artikel zeigen.

Zum 01.01.2023 besteht für Arbeitgeber hinsichtlich Entgeltabrechnungsdaten die Teilnahmeverpflichtung für die elektronisch unterstützte Betriebsprüfung (euBP), auch mit SAP HCM. In diesem ersten von zwei Blog-Artikeln sollen die Grundlagen der euBP beschrieben werden.

Im dritten Entlastungspaket hat die Bundesregierung eine Inflationsausgleichsprämie beschlossen, um den Einkommensverlusten der Beschäftigten entgegenzuwirken. Fachliche Grundlagen und Abbildung im SAP HCM sollen hier dargestellt werden.

Das Protokoll der Abrechnung beinhaltet eine Menge unterschiedlicher Informationen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wo sie verschiedene Sachverhalte im Protokoll der Abrechnung finden können.

Ab Oktober 2022 gelten neue Grenzen und Regelungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen diese Änderungen und wie diese in SAP® umzusetzen sind.

Die Bundesregierung hat aufgrund der Energie-Krise ein drittes Entlastungspaket auf den Weg gebracht, um Bürgerinnen und Bürger (weiter) zu entlasten. Die Auswirkungen auf die SAP HCM Payroll wollen wir hier skizzieren.

Das HCM für S/4HANA entspricht im Großen und Ganzen dem HCM für die Business Suite. Einige der bisher bekannten ERP-Funktionen werden in S/4HANA allerdings nicht mehr verfügbar sein. Welche dies sind und welche Alternativen es dazu gibt, haben wir in folgendem Blogartikel zusammengestellt.